Schostakowitsch Gesamtaufnahme

schostakowitsch

Schostakowitsch: The Symphonies

 

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonien Nr. 1-15

Marina Shaguch Sopran
Arutjun Kotchinian Bass
Prague Philarmonic Chorus
Gürzenich-Orchester Köln
Dmitrij Kitajenko Dirigent

Capriccio, 2005
Jetzt bestellen

"Das Gürzenich-Orchester hatte zweifellos eine seiner Sternstunden" - Kölnische Rundschau, 26. Mai 2005

"Andere Orchester machen einen Job, dieses macht Musik" - Dmitrij Kitajenko im Interview mit dem Kölner Stadtanzeiger, 17. Juli 2005

"Auch diesmal demonstriert das Gürzenich-Orchester Spielbrillanz: einen warmen, intensiven Streicherklang, genau intonierendes Holz und farbige, dynamisch reich facettiertes Blech." - Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. Juli 2005

"Ein wahres Wunder ist auch das berückend spielende Gürzenich-Orchester, das hier Höchstleistungen vollbringt." - WDR 3, Sendung "Hörzeichen", 22. Juli 2005

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 4

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 4

 

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 4 c-Moll op. 43

Gürzenich-Orchester Köln
Dmitrij Kitajenko Dirigent

Capriccio, 2005

Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 6, 7, und 9

Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 6, 7, und 9

 

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 54
Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 60 "Leningrad"
Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70

Gürzenich-Orchester Köln
Dmitrij Kitajenko Dirigent

Capriccio, 2005

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 8

 

Dmitri Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 8 c-Moll op. 65

Gürzenich-Orchester Köln
Dmitrij Kitajenko Dirigent

Capriccio, 2004
Jetzt bestellen

Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 1 und 3

Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 1 und 3

 

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 20 "Der 1.Mai"

Prague Philharmonic Chorus
Gürzenich-Orchester Köln
Dmitrij Kitajenko Dirigent

Capriccio, 2004

Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 2 und 5

Schostakowitsch: Sinfonien Nr. 2 und 5

 

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 2 H-Dur op. 14 "An den Oktober"
Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47

Prague Philharmonic Chorus
Gürzenich-Orchester Köln
Dmitrij Kitajenko Dirigent

Capriccio, 2005